Wanderausstellung DEMENSCH

 

Die Wanderausstellung ist noch bis zum 14.06. in Doberan zu sehen.

Danach zieht sie weiter nach Güstrow und wird im Pflegestützpunkt ausgehangen.

 

Herzliche Grüße

Ihr Förderverein GERIO

Weiterlesen

Der Seniorenkurier stellt GERIO vor

GERIO ist in der aktuellen Ausgabe des Senioren Kuriers - Mitteilungsblatt des Landesseniorenbeirats Mecklenburg-Vorpommern e. V. – zu finden. Unter 1_SeKu_2021.pdf (landesseniorenbeirat-mv.de können Sie unseren Beitrag nachlesen. Wir informieren über unsere Netzwerktätigkeit und unsere einzelnen Projekte, welche aktuell bestehen. Wir freuen uns sehr, über diesen Weg noch mehr Aufmerksamkeit für unser wichtiges Thema zu erreichen und trotz der Pandemie das Netzwerken nicht ganz ruhen lassen zu müssen. 

Weiterlesen

Wanderausstellung DEMENSCH

Ab dem 19. Mai 2021 können Sie sich die Wanderausstellung "DEMENSCH" im DRK-Kreisverband Bad Doberan e.V. ansehen. Die Kunstwerke von Herrn Peter Gaymann, die die Alltagssituationen von Menschen mit Demenz humorvoll karikieren, werden bis zum 14.06.2021 in Bad Doberan ausgestellt.

Bleiben Sie gesund!

Weiterlesen

DEMENSCH - im AWO Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum Güstrow

Copyright: Künstler Peter Gaymann

Liebe Mitglieder, Interessenten und Kooperationspartner,

seit dem 18.01.21 können Sie sich die Werke von Peter Gaymann in Güstrow im Familien- Freizeit- und Lernberatungszentrum der AWO ansehen. Unter Einhaltung der Hygieneregeln ist das Zentrum für Sie von 8.00 - 17.00 Uhr zugänglich. 

Unter www.awo-guestrow-fflz.de können Sie hierzu einen kurzen Bericht lesen.

Wir weisen darauf hin, dass im Zeitraum vom 15.03. - 14.05.21 die DEMENSCH - Ausstellung noch einen Ausstellungsort sucht. Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns gern per Telefon unter 0168 4307573 oder per E-Mail an a.tschirner@gerio.de.

Herzliche Grüße

Ihr Förderverein GERIO e.V.

Weiterlesen

Vorstellung Neues Mitglied

Liebe Mitglieder und Kooperationspartner,

wir begrüßen freudig unser neues Mitglied, die Universitätsmedizin Rostock. Seit dem 01.10.2020 ist die Klinik und Poliklinik für Neurologie an der Zusammenarbeit des Projektes "Geriatrische elektronische Fallakte" beteiligt.  

Die elektronische Fallakte dient dabei allen Akteuren der geriatrischen Versorgung eines Patienten zum Austausch von Informationen.

Krankenhäuser und Reha-Kliniken - Gerio

Weiterlesen

Aktuelles zur Netzwerkkoordination

Hallo liebe Mitglieder,

ich freue mich sehr, mich Ihnen als neue Ansprechpartnerin und Netzwerkkoordinatorin vorstellen zu dürfen. Mein Name ist Anna Maria Tschirner, ich bin 27 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Rostock, wo ich mit meiner lieben Familie lebe.

Während meines Studiums der Gesundheitswissenschaften arbeitete ich für die verschiedensten Projekte des Landesverbandes Sozialpsychiatrie MV e.V. Unter anderem schrieb ich dort meine Bachelorarbeit im Zuge des Forschungsprojektes „Menschen mit komplexem Hilfebedarf außerhalb der Hilfestrukturen – Entwicklung von Identifikatoren und Zugangswegen in der Hansestadt Rostock“.

Wie wichtig eine lückenlose Vernetzung der geriatrischen Versorgung ist, wurde mir während dieses Projektes nochmal klar. Wir müssen jetzt handeln, damit wir dem demografischen Wandel nicht ausgeliefert sind und geriatrische Patienten länger in ihrer Häuslichkeit bleiben, ihre Autonomie bewahren, sie durch verschiedenste Angebote fit bleiben und sich mit in die Gesellschaft einbringen können.

Ich freue mich sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen und bin schon ganz gespannt, Sie alle nach und nach kennenzulernen.

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und genießen Sie die besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

Viele Grüße

Ihre Anna Maria Tschirner

Weiterlesen

Absage Verbund-Werkstatt am 04.11.2020

Aufgrund der aktuell wieder stark steigenden Corona-Infektionen haben wir uns entschlossen, die diesjährige Verbund-Werkstatt abzusagen. Da unsere Gäste größtenteils aus Gesundheitseinrichtungen kommen, erscheint uns das Risiko für alle Beteiligte zu groß.

Wir bedauern es außerordentlich und möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die bereits Zeit und Arbeit in die Vorbereitung investiert haben sowie ihre Teilnahme angemeldet haben.

Wir werden im nächsten Jahr eine neue Verbund-Werkstatt organisieren und wünschen allen vor allem Gesundheit.

Weiterlesen

Wiederaufnahme der Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige

Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige

Wann? am 20.10.2020 16:00 - 17:00 Uhr

Wo? in dem großen Schulungsraum (1. OG) des    
         Betriebsrestaurants im Tessinum

       Karl-Marx-Str. 16
       18195 Tessin                                          

 

Weiterlesen