Information zur Netzwerkkoordination

Liebe Mitglieder,

es heißt immer, man soll gehen, wenn es am schönsten ist. Nun ist es bei GERIO gerade sehr schön, denn wir konnten in den vergangenen Jahren wichtige Projekte zur Verbesserung der geriatrischen Versorgung umsetzen und haben heute ein Netzwerk aus vielen unterschiedlichen Akteuren, das sich weiterer Problemfelder annimmt.  

Dennoch möchte ich mich neuen beruflichen Herausforderungen stellen und verabschiede mich zum 01. Juli 2020 als Koordinatorin von GERIO. Als Mitglied möchte ich den Verein weiterhin unterstützen und mich in die Verbundarbeit miteinbringen.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit. Die Umsetzung aller Arbeitsgruppen und Projekte war nur durch Ihr ehrenamtliches Engagement möglich. Danke, dass Sie einen so wichtigen Beitrag zur geriatrischen Versorgung unserer Region leisten!

 Ihre neue Ansprechpartnerin ist Johanna Baranowski (j.baranowski@gerio.de).

Sie wird sich ab Juli um alle Belange rund um den Versorgungsverbund kümmern.

Die bekannten Telefonnummern gelten weiterhin.

 

Alles Gute für die Zukunft und herzliche Grüße

Elisa Lukowski

Zurück