Verbund-Werkstatt 2021

Liebe Netzwerkakteure,

sehr gern möchten wir in diesem Jahr wieder eine gemeinsame Verbundwerkstatt mit Ihnen durchführen und freuen uns, wenn Sie sich dafür den 1. Dezember als Termin vormerken. Wir werden voraussichtlich um 15 Uhr beginnen und in Tessin tagen. Eine Einladung mit allen Details folgt in Kürze.

Thematisch werden wir uns dem bereits für letztes Jahr anvisierten Schwerpunkt „Aus- Fort- und Weiterbildungsprogramm“ widmen, mit dem Ziel, einen ersten Projektplan für das Schaffen von gemeinsamen Bildungsangeboten für medizinisches Fachpersonal, medizinische Laien bzw. nicht-fachspezifisches Personal sowie für Patient*innen und Angehörige zu erarbeiten.

Herzliche Grüße, auch im Namen von Fr. Dr. Kloth und Fr. Trommer

Kristin Henke

Zurück