Selbsthilfegruppen und Vereine

Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband M-V e.V. setzt sich landesweit für die Belange von Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und alle an der Versorgung beteiligten Akteuren ein. Sie unterstützt und initiiert Schulungs-, Informations- und Beratungsangebote, die Weiterentwicklung von Versorgungsangeboten und Projekten sowie die landesweite Netzwerkarbeit.

Wir sind Teil von GERIO, weil wir im gemeinsamen Erfahrungsaustausch die Chance sehen, neue Versorgungsstrukturen zu schaffen, die dem Bedarf älterer Menschen und ihren Angehörigen gerecht werden.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Selbsthilfe Demenz

Schwaaner Landstraße 10
18055 Rostock

Ansprechpartnerin:
Kathrin Ruhkieck
Vorstandsvorsitzende 

Tel 0381 208 754-00
Fax 0381 208 754-05
www.alzheimer-mv.de
info@alzheimer-mv.de

Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V.

Unser Verband ist Ansprechpartner, Initiator und Koordinator für sportliche Aktivitäten im Breiten-, Leistungs- und Rehabilitationssport für Menschen mit Behinderung, chronisch Kranken und von Behinderung Bedrohten. Dabei werden Bewegung, Sport und Spiel als begleitendes Mittel zur Verbesserung, Erhaltung oder Wiedergewinnung von Gesundheit, körperlicher Leistungsfähigkeit sowie zur Stärkung der Eigeninitiative und Selbstständigkeit im Rahmen der gesellschaftlichen Integration und Inklusion eingesetzt. Alle Aktivitäten sind ausgerichtet auf die gleiche Teilhabe an einer aktiven, selbstgewollten und selbstbestimmten sportlichen Freizeitbetätigung, ungeachtet des sozialen Status, der Herkunft und Religion. Auf Landesebene sind wir sportpolitischer Interessenvertreter unserer Mitglieder.

Der VBRS M-V- e.V. ist im GERIO-Verbund, weil wir das Thema "Bewegung" für ältere Menschen und insbesondere für Menschen mit Demenz im Rahmen des Rehabilitationssports mit Leben füllen möchten. Mit unserer Fachkompetenz können wir im interdisziplinären Dialog zur Entwicklung und Etablierung von qualitativ hochwertigen Angeboten beitragen.

VBRS M-V e.V.

Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel 0381 82 17-51
Fax 0381 82 17-53
www.vbrs-mv.de
kontakt@vbrs-mv.de

Landesverband für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. MV

Zu den satzungsgemäßen Aufgaben unseres Verbandes gehörte von Anfang an der Aufbau und die qualitative Weiterentwicklung präventiver und rehabilitativer Programme in Bezug auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen und deren Umsetzung; dies insbesondere in sogenannten ambulanten Herzgruppen. Dem Landesverband gelang es, seit seiner Gründung im Februar 1991 bis jüngst, an über 40 Standorten 140 Herzgruppen in Mecklenburg-Vorpommern zu gründen und aufrecht zu erhalten. In diesen Herzgruppen betreuen wir wöchentlich mehr als 2.000 Patienten. Die Teilnehmer erhalten von fachkundigen Übungsleitern und anwesenden Ärzten Hilfe bei der Krankheitsbewältigung und gewinnen so wieder Freude an körperlicher Aktivität und Verbesserung der eigenen Leistungsfähigkeit.
Mit unserer Mitwirkung im GERIO-Verbund möchten wir einerseits unsere Erfahrungen in Bezug auf die besonderen Herausforderungen bei der ambulanten Nachsorge von betroffenen Patienten einfließen lassen. Andererseits stehen wir gerne mit unserer landesweiten Struktur für die rehabilitative Betreuung auch von geriatrischen Patienten zur Verfügung.

Landesverband für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. MV

Paulstr. 48-55
18055 Rostock

Ansprechpartner:
Sven Zimmermann-Rieck

Tel  0381 444 374 - 22
Fax 0381 444 374 - 29
zimmermann-rieck@lvpr-mv.de
www.lvpr-mv.de