Prof. Dr. Petra Schulz

FaltenRiss - Alter neu sehen

Die Begegnung mit Altern und Demenz berührt mich und fordert mich heraus, die Besonderheit und Würde des fremden Lebens sowie meines eigenen Lebens wahrzunehmen. Ich habe mich auf eine "Reise" durch die Weiten von Alter, Krankheit, Sterben und Tod begeben, um darin Heilung und Leben zu entdecken. Auf dieser Reise ist "FaltenRiss - Alter neu sehen" entstanden.

FaltenRiss zeigt Wege, Fremdes vertrauter zu machen und Vertrauen zu Fremdheit zu entwickeln, indem Brücken zwischen Fremdem und Vertrautem gebaut werden. Dies geschieht durch Textminiaturen, Artefakte, (Reise-)Erzählungen, Lesungen, Performance, Gespräche.

 

Prof. Dr. Petra Schulz
Apl. Professorin für Religionspädagogik

Theologische Fakultät der Universität Rostock
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Kerstin Trommer

Der Thematik ALT WERDEN und ALT SEIN müssen wir uns alle stellen!
Sowohl als Qualitätsbeauftragte im Tessinum als auch bei meiner Tätigkeit als Geschäftsführerin des Fördervereins bin ich damit regelmäßig konfrontiert.

Natürlich spielt dieses Thema auch ganz privat in der Familie eine Rolle.

Ich bin bei GERIO dabei, weil ich als Gerontologin einen kleinen Beitrag für eine bessere Versorgungslandschaft in der Region leisten will.

Kerstin Trommer
M.A. Gerontologie
Geschäftsführerin Förderverein GERIO e.V.

Förderverein GERIO e.V.
Karl-Marx-Str. 16
18195 Tessin

Tel 038205 71-157
förderverein@tessinum.de