Aus-, Fort- und Weiterbildung

Ein weiteres Thema ist das Entwickeln von Angeboten zur Aus-, Fort- und Weiterbildung.

  • Weiterbildung zu geriatrischen Themen für Fachpersonal (Ärzte, Therapeuten, Pflegepersonal, Helfer ... )
  • Informationsveranstaltungen
  • Ansprechpartner finden
  • Helferkreise für Betroffene und Angehörige
  • Nutzen des Fachwissens der GERIO-Mitglieder zur Bildung eines Fortbildungsverbundes

Projekte:

Verbund-Ausbildung

Wir wollen die Ressourcen der einzelnen Ausbildungsbetriebe schonen, ihre Kompetenzen bündeln und gemeinsam erfolgreich ausbilden!

Die Verbund-Ausbildung geht über die Kooperation von Ausbildungsbetrieben hinaus. Zusammen mit allen Partnern soll ein gemeinsames Ausbildungskonzept entstehen.

Im Verbund können wir gleichbleibende Qualität der Ausbildung leisten. Wir haben die Möglichkeit mehr Auszubildende zu gewinnen. Der Verbund kann sich als attraktiver Arbeitgeber der Region etablieren.

Sie wollen ein Teil dieses Projekts sein und gemeinsam im Verbund ausbilden? Dann melden Sie sich bei uns!

Fachkräftesicherung in der Region

Der Fachkräftemangel hat weitreichende Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung unserer Region. Fast allen beteiligten Einrichtungen von GERIO mangelt es langfristig an Personal, um die Versorgung geriatrischer Patienten sicherzustellen. Die Arbeitsgruppe zur "Fachkräftesicherung in der Region" hat es sich in einem ersten Schritt zur Aufgabe gemacht, ein verbundübergreifendes Mitarbeiterkonzept zu entwickeln, um neue Fachkräfte zu gewinnen und bestehende Mitarbeiter halten zu können. 

Schulprojekt "Warum ist Oma so komisch?" - Die Krankheit Demenz verstehen

Im Rahmen des Schulprojekts wird engagierten Jugendlichen der Regionalschule Anne Frank Tessin die Thematik Demenz nähergebracht. Neben theoretischen Inhalten treffen die Schüler regelmäßig auf an Demenz erkrankte Menschen. Unser Ziel ist es, die Sozialkompetenzen der Jugendlichen zu erweitern und die Erkrankung zu enttabuisieren. Zudem werden die Schüler auch für die Gesundheitsberufe sensibilisiert.

Übersicht der Veranstaltungen für Fachkräfte, Patienten und Angehörige aller Netzwerk-Akteure

Die Homepage von GERIO soll als Plattform für Akteure sowie für Patienten und Angehörige dienen. Unter Termine sind sowohl Fort- und Weiterbildungen für Fachkräfte, als auch eine Vielzahl von Aktivitäten für geriatrische Menschen und ihre Angehörigen zu finden.

Demenz im öffentlichen Leben

Das Ziel des Projekts besteht darin, Fortbildungen zum Thema Demenz für Menschen anzubieten, die in ihrem Beruf regelmäßig auf Erkrankte treffen, dies aber nicht Teil ihrer beruflichen Ausbildung ist (z.B. Polizei, Feuerwehr, Wohnungsgesellschaft, Einzelhandel). Wir wollen Berufsgruppen im Umgang mit Erkrankten schulen und Missverständnissen vorbeugen. Auch sollen so die Erkrankten selbst und ihre Angehörigen langfristig in die Gesellschaft integriert werden. Zudem sollen die Schulungen der Enttabuisierung des Themas Demenz dienen.